News

Fairtrade Deutschland Presse
06.04.2021

Jahrespressekonferenz am 5. Mai

TransFair stellt am 5. Mai Jahresbericht 2020/2021 in digitaler Pressekonferenz vor

Bei der Jahrespressekonferenz am 5. Mai 2021 stellt TransFair e.V. (Fairtrade Deutschland) den neuen Jahresbericht vor und blickt auf die Entwicklungen im ersten Corona-Jahr. Foto: Fairtrade / I. Karakurt

Herzliche Einladung zur Jahrespressekonferenz von TransFair e.V. (Fairtrade Deutschland) am Mittwoch, 5. Mai 2021 um 11 Uhr.

Zur Publikation des Jahresberichts 2020/2021 stellen wir Ihnen die Entwicklungen von Fairtrade auf dem deutschen Markt im ersten Corona-Jahr 2020 vor und geben Ausblicke auf Trends und Aktivitäten im laufenden Jahr.

Ein Jahr Pandemie geht am fairen Handel nicht spurlos vorbei: Kleinbäuerliche Betriebe und Beschäftigte auf Plantagen sind durch die Auswirkungen von Lockdowns, Transport- und Mobilitätseinschränkungen massiv getroffen worden. Wir berichten, wie Fairtrade die Produzentenorganisationen in der Pandemie unterstützt und was notwendig ist, damit sie gestärkt aus der Krise herausgehen können.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der digitalen Jahrespressekonferenz von Fairtrade Deutschland am Mittwoch, 5. Mai 2021 um 11 Uhr unter www.fairtrade-deutschland.de/jahrespressekonferenz

Es sprechen

  • Dieter Overath, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender TransFair e.V.
  • Nyagoy Nyong’o, CEO Fairtrade International e.V.

Weitere Informationen:

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

Cookie-Einstellungen

Analytische Cookies

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren