Fairer Aufbruch

Fairer Aufbruch - mitmachen

In diesem Jahr ist Bundestagswahl und es braucht einen fairen Aufbruch mit der neuen Bundesregierung. Die globalen Herausforderungen sind immens: Prekäre Arbeitsverhältnisse und soziale Ungleichheiten nehmen zu, die Klimakrise und die Umweltzerstörung schreiten voran. Trotz Nachhaltiger Entwicklungsziele ist kein echter sozial-ökologischer Wandel in Sicht.
Aktionsaufruf #FairerAufbruch

Im Vorfeld der Bundestagswahl möchten wir Sie gemeinsam mit dem Weltladen-Dachverband und dem Forum Fairer Handel ermutigen, mit den Kandidat*innen zur Bundestagswahl ins Gespräch zu kommen, Fragen Sie bei einem fairen Kaffee analog oder digital, ob und wie die Kandidat*innen die politischen Anliegen des fairen Handels tatkräftig unterstützen wollen. Schaffen Sie dabei Verbindlichkeit mit der Unterzeichnung unseres gemeinsamen „Fairsprechens“ für einen fairen Aufbruch nach der Bundestagswahl.

Aktiv werden

Wie und in welchem Rahmen Sie sich beteiligen können, erfahren Sie in unserem Special.


Special Fairer Aufbruch

Informieren Sie sich detailliert auf unserer Aktionsseite zur Kampagne "Fairer Aufbruch".
Mehr erfahren

Cookie-Einstellungen

Analytische Cookies

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Speichern Alle akzeptieren